Alles Nützliche aus der echten und der virtuellen Welt

Der EDV Notfallplan – Wie Ihre Firma die IT rasch wieder flott macht

Der IT Notfallplan – Wie Sie in einer IT-Notsituation handeln müssen

Nehmen Sie sich einmal sieben – zehn Minuten Zeit und lesen die folgenden Abschnitte chronologisch . Danach wird Ihr Betrieb diverse Hinweise erhalten, mit der Sie Ihre Firma in puncto IT Schutz bald noch passender sichern können.

Hand aufs Herz: Kennen Sie die Vorgehensweisen, die in Ihrem Betrieb dazu führen ihre IT bei einer Katastrophe abermalsder funktionstüchtig zu machen?
Beschrieben Sie doch bitte einmal verschiedenen Mitarbeitern Ihrer EDV-Ressort folgenden theoretischen Fall: Alle Server sind im Zuge eines Feuers oder anderen Großschadens nicht mehr einsatzfähig. Fragen Sie die IT-Kollegen, mit welchem Vorgehen sowie nach welcher Anweisung und gabz wichtig: in welcher Schrittweise die IT wieder betribesbereit gemacht werden kann.
Sofern Sie jetzt unterschiedliche oder gar unzählige, unter Umständen selbst widersprüchliche Antworten bekommen, dann benötigen Sie zweifellos einen schwarz auf weiß erstellten IT Notfallplan.

Zu welchem Zweck dient ein IT Wiederherstellungsplan?

Ein IT Wiederherstellungsplan dient als Leitlinie bzw. als Anleitung für einen unvermittelt auftretend Schadensfall in Ihrer IT. Dieses kann ein Elementarschaden-wie etwa ein Feuer oder eine Überschwemmung – aber auch ein anderes gravierendes externes Geschehnis sein. Gleichfalls kann ein IT Fehler dadurch entstehen, dass Mitarbeiter Ihres Unternehmens – absichtlich oder unbeabsichtigt – Information entfernen oder schlimmer noch ein Hacker von außen auf Ihren Betrieb zugreift und z.B. Daten löscht oder verändert.

In solchen Situationen muss ihre IT Abteilung rasch, solide und zielstrebig den für Ihr Unternehmen “passenden” Zustand ihrer IT Systeme wieder her stellen sowie hinterher sicherstellen, dass derartige Geschehnisse sich möglichst nicht wiederholen.

Das nachfolgende Exempel ist ein reales Szenario, das in der Erfahrung leider jederzeit wieder vorkommt: Ein Feuer im EDV-Raum Ihrer IT-Abteilung.


Ein Feuer in den Betriebsräumen Ihres Unternehmens ist an sich schon ein Desaster. Wie Sie aber in so einem konkreten Fall vom zerstörten Serverschrank bzw. zerstörten Servern abermals zu einer funktionierenden EDV kommen, ist der Inhalt dieses Artikels.

Umsetzung bei einem IT-Notfall:

In einem solchen Fall, gehen Sie bitte exemplarisch wie folgt vor:

  • Stellen Sie eine Team mit allen wichtigen Menschen Ihres Betriebes zusammen, die entweder an der Störungsbehebung des Schadens arbeiten werden oder direkt betroffen sind. Es kann sich hier anbieten bzw. es ist unter Umständen empfehlenswert ein geteiltes Team aufzustellen, ein so genanntes Kernteam, das die ursprüngliche Störungsbehebung erledigt und ein erweitertes Team das “nur” auf dem Laufenden gehalten werden muss.
  • Stellen Sie fest, welche Informationen bzw. IT Systeme aus externen Beständen verfügbar sind sowie durch externe Quellen wiederhergestellt werden können.


    Ganz wichtig: Bitte versuchen Sie auf keinen Fall defekte Geräte auf eigene Faust bzw. selbstständig wieder in Gang zu setzen. Dies ist in den allermeisten Fällen, die Sie externen IT Spezialisten überlassen sollten.
    Bei der Recherche nach externen Möglichkeiten für Ihre bestehenden Daten kommen zum einen ihre Lieferanten für Hardware infrage, die sie im Zweifel rasch mit neuer Hardware versorgen können. Viel elementarer ist ungeachtet, dass sie mit vorhandenen Datensicherungen oder weiteren Sicherungen ihre anfänglichen Betriebsinformationen, zum Beispiel Geschäftskorrespondenz, ERP-Software oder Vergleichbares wiederherstellen können.
  • Bewerten Sie den Gesamtschaden. Und noch viel wichtiger: Fertigen Sie eine Schätzung, wie lange die Unterbrechung bzw. Wiederherstellung dauern wird. Während sie die voraussichtlichen Kosten der Wiederbeschafftung meist lediglich mit ihrer Geschäftsführung diskutieren müssen und es hier in der Regel gering Auswahl gibt, ist der Zeiteraum zur Wiederinbetriebnahme ein eine wesentliche Information, die möglichst viele Menschen in Ihrem Betrieb wissen müssen.
    Der Rat an dieser Stelle: Einen Mitarbeiter für den Informationsaustausch zum Rest des Unternehmens bzw. zu ihren Mitarbeitern abzustellen und diesen ausdrücklich mit dem Probleme der Informationsweitergabe zu beauftragen.

  • Nehmen Sie nun den EDV-Wiederherstellungsplan zur Hand und bearbeiten Sie ihn dann Schritt für Schritt. Für den Fall, dass Sie keinen ausgearbeiteten bzw. fertigen IT Notfallplan besitzen, sollten Sie jetzt umgehend ein Vorgehen festsetzen das Ihnen dabei hilft die elementaren Dinge und Entscheidungeb in der richtigen Abfolge zu verrichten.
    Sollten Sie keinen fertigen IT Notfallplan parat haben, so empfehlen wir Ihnen, einen erfahren IT Experten für dieses Problem kurzfristig hinzuzuziehen.

  • Halten Sie im Verlauf der Arbeiten zur Wiederherstellung ihrer EDV sicher Ihre Beschäftigten und Key-Player informiert. Die Arbeiten zur Wiederherstellung der EDV Geräte können im schlimmsten Fall viele Tage dauern. Während dieser Zeit ist es wahrscheinlich, dass ihr Betrieb überaus gestört oder im äußersten unterbrochen ist. Deshalb haben meistsowohl Beschäftigte als auch die Geschäftsführung und in aller Regel auch Ihre Kunden natürlich den Wunsch über das Ausmaß und die Dauer der Unterbrechung unterrichtet zu werden.

  • Führen Sie das Wieder-Anfahren der IT-Systeme mit Bestimmtheit schrittweise durch sowie halten Sie sich an die in ihrem Skript vorgesehenen Reihenfolge. Auch hier sei abermals erwähnt, dass der Informationsaustausch der chronologischen Schritte sowie die Befolgung der Kommunikation aus Ihrem IT Notfallplan elementar sind.

  • Protokollieren Sie die detaillierten Schritte die sie schon geklärt haben wie auch die Resultate dieser Aktionen. Eine schriftliche Niederschrift sämtlicher Handlungen sowie Vorgehensweisen hilft Ihrem Betrieb im Nachhinein, den IT Notfallplan anzupassen, zu aktualisieren bzw. notfalls komplett zu korrigieren.

Die bisherige Aufzählung dient nur zu einer groben Orientierung, um Ihnen ein wirklichkeitsnahes Bild eines IT Notfalls zu geben. Neben der konkreten Bedrohung durch Feuer, durch einen Sturm- oder andere Elementarschäden bestehen natürlich – dummerweise in diesen Tagen – noch ganz andere, viel offensichtlichere Möglichkeiten, dass ihre IT unterbrochen wird oder einen Fehler aufweist.
Dabei gehört neben menschlichem Versagen insb. vor allem die Bedrohung eines Diebstahls von innen wie von extern. Da Firmen sich meist nicht völlig gegen sämtliche Schadensfälle absichern können, empfehlen wir Ihnen einen geprüften IT Katastrophenplan mindestens einmal pro Jahr zu überprüfen und wenigstens einmal (häufig nach der Produktion) konkret zu testen und damit auf seine Plausibilität zu kontrollieren.

Die dafür zu leistende Arbeit ist zwar groß. Sie lohnt sich aber fast immer, da Sie für den die Notsituation die passende Blaupause gibt.

Diese Seite liken:

    In eigener Sache: Zwei frische Web-Portale über Freizeit sowie Verreisen

    2 neue Portale über die schönste Jahreszeit: Verreisen

    Die Web-Redaktion schickt zwei aktuelle Blogs im World Wide Web ins Rennen. Die Nachrichten-Seiten sollen vor allem über das Thema Urlaub berichten und so zu noch mehr Zuverlässigkeit im Netz führen.

    Mehr Infos – mehr Wissen

    “Wir sind froh, daß als Berichterstatter mit der Möglichkeit einen Beitrag zu mehr Aufrichtigkeit und Klarheit im World Wide Web leisten können”, kommentiert Matthias Böhmichen, Herausgeber der Portale sowie Chef der Web-Redaktion.

    Alle Web-Portale beruhen auf brandaktuellen Web-Standards. Darüber hinaus sind die WWW-Seiten ebenso noch optisch besonders hochwertig aufgemacht. Natürlich wurde bei der Fertigung großer Wert auf technische Automation gelegt, so daß die Mitarbeiter außergewöhnlich leicht sowie sehr schnell über aktuelle Fragen aufmerksam machen können.

    Die neu erstellten Webseiten in der Übersicht:

    Darüber hinaus schreiben die Berichterstatter der Internet-Redaktion schon heute über das Thema Verreisen auf den folgenden großen Web-Sites:

    Mehr über Die Internet-Redaktion

    Die Reporter der Internet-Redaktion berichten tagtäglich über unterschiedliche topaktuell Themen auf mehr als zwölf Webseiten. Seit 2009 texten die spezialiserten Internet-Journalisten für unzählige Interessierte weltweit.


    Diese Seite liken:

      Microsoft SQL Server 2005 lief aus am 1.April.2013

      Microsoft unterstützt SQL Server 2005 nicht mehr weiter

      Nun ist es also an der Zeit: Seit dem 1.4.2013 leistet MS nicht wirklich Hilfe mehr für den Microsoft SQL Server in der Ausgabe 2005. Das ist von alleine noch auf nicht wirklich Fall schrecklich sowie auf keinen Fall weiterhin verwunderlich, bekanntermaßen war der Termin ja von Seiten MS angekündigt. Doch die Konsequenzen hat dies für Firmen, Firma oder andere Organisationen, die den MS SQL Webserver 2005 im Verwendung besitzen?

      Konkret äußert sich dies so, dass Microsoft in keinster Weise Patches, noch Bugfixes oder beliebige Downloads im SQL Server 2005 mehr anbietet. Dieser Umstand ist so lange Zeit auf keinen Fall disruptiv, bis präzise ein Fall einlass bei dem man entweder ein Bugfix oder einen Herunterladen für den SQL Web Server gesucht.
      Binnen unserer Systemhaus-Verbundgruppe hatten wir in dieser Kalenderwoche nun der allererste Kunde den Ernstfall: eine bestehende Installation mit SQL Webserver 2005 musste neu aufgesetzt bzw. repariert sein. Dazu ist mehrheitlich ein Speichermedium notwendig. Und exakt diesen fand der Kunde in den Regalen auf keinen Fall wieder. Da der Kunde anscheinend einen Microsoft Wartungsvertrag hatte rief er also geradewegs beim Hersteller an und fragte nach einem Download-Image für den Microsoft SQL Webserver 2005. Da nun aber MS den Hilfe im SQL Webserver 2005 ausgewählt hat, findet man auch genau gar keine Downloads mehr, also nicht genügend CDs nicht genügend Images keine ähnlichen Downloads im SQL Web Server in der Fassung 2005.

      Für den Abnehmern war dies unermesslich nicht wünschenswert, da ganz und gar nicht nur das Image ganz und gar nicht zu beschaffen war, statt dessen bekanntermaßen die dahinterliegende Anwendung, die auf dem SQL Web Server 2005 lief, auf nicht wirklich Fall mehr betrieben werden konnte. Im greifbaren Fall war es nur mit Mühe und etwas Hilfe von befreundeten Organisation realisierbar, einen bestehenden Datenträger für Microsoft SQL Webserver 2005 zu beschaffen.

      Was bedeutet das nun für alle anderen Kunden oder Unternehmen die SQL Server in der alten Ausgabe einsetzen? Am deutlichen Beispiel ist es möglich gut eruieren, dass nur Unternehmen bzw. Organisation auf der verlässlichen Online Seite sind, wenn sie sich frühzeitig für eine Migrationsstrategie und damit den Austausch auf eine heutige SQL Webserver Version festlegen. Die Version 2008 von MS SQL Server ist genügend erprobt und hat sicherlich noch ein paar Jahr Unterstützung vor sich.
      Sofern die Software, die den SQL Service gesucht schon für den SQL Service 2012 freigegeben ist, ist es möglich natürlich auch hier bedenkenlos SQL 2012 benutzen. Im Zweifel kontaktieren Sie aktion den Produzent Der Anwendung, die den SQL Server zum Betrieb gesucht.
      Unter allen Umständen sei es saemtlichen Gewerbetreibenden, Arbeitsstätten oder Firma unbedingt angeraten sich gerade schon eine Migrationsstrategie im Unternehmen des SQL Hosting Servers von MS zu überlegen.

      Im Zweifel entgegennehmen Sie Verbindung zu Ihrem IT Unternehmen auf oder dem Hersteller Ihrer Anwendung und klären mit der Version und in was für einem Zeitabschnitt sie den SQL Server von MS auf den aktuellen Stand bringen sollten.

      Selbstverständlich vermitteln Ihnen die EDV-Profis an der Servicenummer von Expertenwerk.com oder unter Telefon: 0711-4889020 gerne eine geeignete Strategie für einen Wechsel.

      Diese Seite liken:

        Ausdrucken, vervielfältigen und faxen müssen Firmen immer

        Drucken und kopieren müssen Unternehmen fast immer – hier helfen die aktuellen Faxe und Drucker von VeryRent.de

        Der neue Drucker Kyocera C8525MFP ist der Nachfolger des bisherigen Druckers Kyocera C8025MFP. Der MFP kann drucken, faxen, scannen und kopieren. In diesem Fall ist der „Neue“ noch ein bisschen schneller und leistungsfähiger als sein Vorgänger. Der C8525MFP druckt mehrfarbig und schwarz/weiß mit bis zu fünfundzwanzig DruckSeiten pro 60 Sekunden. Auch die Aufwärm-Zeit bis zum ersten Ausdruck ist mit 10 Sekunden bei s/w und 12 Sekunden bei mehrfarbigen Kopien noch ein bisschen schneller geworden als beim bisherigen Modell.

        Insgesamt können Teams jetzt mehr von ihrem Team- Multifunktionsgerät fordern: Obgleich der Kyocera C8525MFP nicht voluminöser als ein traditioneller A4-Drucker ist, ermöglicht der FS-C8525MFP eine Papierverarbeitung von bis zur stattlichenm,doppelten Größe – Formate bis A3. Bekanntlich nicht nur die verdichteten Abmessungen sind bemerkenswert. Auch seine Einrichtung kann sich blicken lassen: Beidseitiger Druck, Duplex-Einheit, doppelseitiger Originaleinzug und über 600 Blatt Papiervorrat. Auf Wunsch des Kunden auch mit ] werkseitig eingebauter Fax-Karte. Last but not least: die mühelose Handhabung. Ob geschützter Zugang, Einstellung von Funktionen oder Tonerwechsel – alles ganz simpel.

        Darum ist bisher der MFP Kyocera C8525MFP eines der meist gefragten Geräte in der Hardware-Vermietung von VeryRent.de . Das aktuelle MFP Modell – den C8525MFP finden Sie hier.

        Interessierte Kunden können den C8525MFP wie alle anderen Geräte nicht nur mieten oder kaufen. Verständlicherweise bietet die EDV-Vermietung VeryRent.de das MFG auch Leasing-Angebot an.

        Neben dem Verkauf von Hard- und Software bietet das Systemhaus Service Kiosk IT Consulting GmbH mit Sitz in Stuttgart mittelständischen Interessenten ein umfassendes Leistungsportfolio in den Arbeitsgebieten EDV Support, Computer Beratung, Hosting und EDV-Kurz- oder Langzeitvermietung. Die Kundenzufriedenheit steht dabei immer im Mittelpunkt. Weitere Angaben zur Firma Service Kiosk und der Drucker-Vermietung Veryrent.de finden Kunden unter: www.service-kiosk.com

        Diese Seite liken:

          EDV Support für Stuttgart

          Ein ordentlicher Computer Anbieter für Ihre Firma

          Ein bedeutender Vorgang ist zu bearbeiten und im entscheidenden Moment versagt die EDV Technik . Solche lästigen Momente müssen täglich Angestellte erleben . Jetzt ist unverzügliche Unterstützung von Experten erforderlich . Firmen sollten sich vorbeugend auf solche Schwierigkeiten vorbereiten .

          Computer Service
          Jede Stunde Nichtfunktionieren der digitalen Technik ist nicht nur ärgerlich , sondern außerdem expensiv. Wenn Aufträge verloren gehen , weil Rechner nicht funktionieren , kann das den Überschuss von Unternehmen wesentlich mindern .

          Am aussichtsreichsten sind vorbeugende Abmachungen mit einem zuverlässigen IT Service, der in der Nähe des Unternehmens beheimatet sein müsste. Der IT Service für Stuttgart ist so ein erfahrener Partner der im Laufe der Zeit viele Anwender von Computertechnik mit ausgezeichneten Services zufriedenstellen durfte.

          Wie Ihrem Betrieb ein professioneller Computer Dienstleister helfen sollte

          Doch welche Charakteristika hat ein ausgezeichneter Dienstleister wie der Computer Service Stuttgart? Ihre Probleme mit Rechner , Notebook, Drucker , Netzwerk oder sonstiger Rechentechnik sind seine Berufung . Dabei dürfte es belanglos sein, ob Sie Verträge mit dem Dienstleister besitzen. Der EDV Service in Stuttgart ist umgehend bei Ihnen im Büro , nachdem Ihr Hilferuf eingetroffen ist.

          Gern helfen die Spezialisten vom EDV Service Stuttgart ratsuchende Nutzer von Rechentechnik am Telefon. Viele Probleme können auf diesem Wege abgestellt werden. Diese Dienstleistung wird ebenfalls gern von Auftraggebern genutzt , die nicht durch dauerhafte Abkommen mit dem IT Service in der Region Waiblingen verbunden sind.

          Für Betriebe, die Aufwand senken sollen, sind Wartungsverträge vorteilhaft . Der EDV Support in der Region Stuttgart kann auf Wunsch die vollständige Wartung der Computertechnik von Betrieben erledigen . Das fängt an bei der Auswahl welche Hardware gekauft werden müsste und setzt sich fort bis zur Unterstützung bei Problemen , auf die Sie sich durchgehend stützen können .

          Solche langjährigen Zusammenarbeiten, wie sie EDV Service für Sindelfingen allen Organisationen anbietet ermöglichen es, Betriebskosten zu senken , sich auf die eigenen Aufgaben zu konzentrieren und schließlich den Überschuss ihres Betriebs zu maximieren . Mit Hilfe des EDV Support Stuttgart erhöhen Sie Ihre Möglichkeiten und das zu einem fairen Preis.

          Diese Seite liken:

            Notebooks simpel leihen – für Training, Messen, Meeting und Events

            Computer unkompliziert mieten – für Weiterbildung, Ausstellung, Meeting und Events

            Infolge der weiterhin starken Nachfrage nach Leih-Mobilrechnern und Laptops hat das Unternehmen Service Kiosk GmbH mit Sitz in der Metropole im Südweseten ihren Vorrat an ausleihbaren Laptops und tragbaren Computern ein weiteres mal vergrößert.

            Die technisch hochwertigen hervorragenden Geräte der Marke fujitsu Technologies NH570 mit einer achtzehn‘‘ Monitor-Diagonale können interessierte Interessenten zu einem ausgesprochen ansehnlichen PreisPreis-Leistungs-Verhältnis mieten. Die Computer bieten über eine vollwertige Tastatur mit Nummernblock, ein Wide-Screen-Bildschirm, vier GB Arbeitsspeicher sowie eine separate Grafikkarte mit einem GB separatem RAM. Damit sind auf den Vermietungs-Notebooks selbst aufwändige CAD-Themen oder gar Fernseh-Schnitt machbar.

            Natürlich können Mieter auch die begehrt Economy- und Business-Modelle sofort mieten. Die Mietkosten für die ausgesprochen preiswerten Economy-Laptops weilen auf einem besonders niedrigen Niveau. Schon ab 9,95 € Miete pro Tag vermögen Abnehmern Laptops sowie Subnotebooks der Kategorie Wirtschaftlich mieten.

            Gleich nutzbare Notebooks zur Miete

            Die Notebooks von Mietnotebook.de sind auf Anhieb und divers einsetzbar: Ob für Weiterbildung, Events, Vorstellung oder auch als kurzfristige Überbrückung bei einem Notebook-Defekt – die gemieteten Notebooks helfen die Mieter in fast allen Begebenheit. Eine Auslieferung direkt an den Nutzungsort ist anstandslos jederzeit möglich.

            Computer Vermietung, Notebook Verleih, Laptop Vermietung

            Interessierte Firmen können unter zwei diversen, vorinstallierten Betriebssystemen (Windows 7 oder Windows XP) auswählen. Auf Wunsch wird zusätzlich Office in der Version 2007 sowie 2010 mit installiert. Ohne alternative Einrichtungsaufwand dürfen die Miet-Notebooks schon ab 1 Werktag für den umgehenden Gebrauch gemietet werden.
            Der Service bei den wandlungsfähigen Lieferzeiten bleibt natürlich echt. Genauso temporäre Anfragen werden vom Fleck weg beantwortet sowie einfach bearbeitet. Gleichwohl ist die Implementierung von großen Mengen für große Veranstaltungen jederzeit realisierbar.

            Mehr über die Computer Vermietung

            Der Laptop Verleih Mietnotebook.de ist eine Marke von Service Kiosk .
            Das Informationstechnik-Systemhaus Service Kiosk IT Consulting GmbH mit Sitz in der Metropole Stuttgart bietet mittelständischen Firmen ein umfassendes Leistungsportfolio in den Bereichen IT Hilfe, IT Unterstützung, Cloud-Hosting und Informationstechnik-Kurz- oder Langzeitmiete. Die Zufriedenheit der Kunden steht hierbei stets im Mittelpunkt. Alternative Angaben zur Organisation Service Kiosk IT Consulting entdecken Sie unter: www.service-kiosk.com

            Diese Seite liken:

              Dienstleistung und Unterstützung für den Windows Exchange Server

              Dienstleistung und Hilfe für den Microsoft Exchange Server von Microsoft

              In den meisten Firma ist die Verständigung per Mail seit langem zu einem verbreiteten Allgemeingut geworden. Doch bringt die neue Kommunikation auch neue Aufgaben für die EDV und zum Vorteil von die Benutzer selber. Mit dem MS Exchange Server können auch mittlere Firmen diese Aufgabe bewältigen und die Betriebs-Kommunikation erleichtern.

              Microsoft Exchange Server ist eine so genannte Groupware, durch due nicht nur der Mailverkehr durchgeführt wird, sondern die genauso eine gebündelte Aufgaben-, und Kalenderverwaltung für alle Benutzer ermöglicht. Genauso kann über einen Exchange Server ein stationäres Intranet eingerichtet und gepflegt werden, um so auf dem Server Informationen für die Gesamtheit oder für einen expliziten Teil der Mitarbeiter bereit zu stellen. Mit einem globalen Adressbuch sind alle Mitarbeiter eines Betriebes über den Microsoft Exchange Server zu erreichen, Aktualisierungen der Information können dabei an einer Stelle durch die Mitarbeiter der Informationstechnik oder dezentral durch den Benutzer selber vorgenommen werden. Damit steht eine zentrale Plattform zur Verfügung, die sämtliche Kommunikationsprozesse im Unternehmen zusammenfasst.

              Hilfe für Microsoft Exchange für jede Firma

              Die E-Mail-Verwaltung von einem MS Exchange Server bietet hierbei auch Funktionen, die die Produktivität im Betrieb heben und damit die Aufwände senken. So fügt sich der Microsoft Exchange Server stufenlos in eine bestehende Windows-Umgebung ein, die Anwender finden sich so besonders rasch zurecht sowie können Programme wie Microsoft Outlook (weiter)nutzen, dessen Funktionsumfang durch die Einbau von MS Exchange Server ausgebaut wird. Auf diese Weise lassen sich etwa ein Abwesenheitsassistent oder der Gebrauch von Outlook-Regeln für den Posteingang schon auf dem Exchange Server nutzen, ohne dass der Anwender online sein muss. Auch gemeinsam genutzte Kalender sowie Aufgaben lassen sich dank eines Exchange Servers bestmöglich verwalten. Hier haben z. B. Projektgruppen rund um die Uhr den übereinstimmenden Daten- und Kenntnisstand. Dies erleichtert die Teamarbeit ebenso in abwechselnden Projekten mit unterschiedlicher Zusammensetzung. Das System ist nahezu beliebig skalierbar und wächst mit, wenn der Betrieb sich entwickelt.

              Bei Expertenwerk.com bieten wir Ihnen den Microsoft Exchange Server in der aktuellen Version 2010 an, den Sie bei Service Kiosk IT Consulting GmbH günstig erwerben bzw. lizensieren können.

              Sie haben augenblicklich einen Microsoft Exchange Server in Nutzung und suchen nach einem fachkundigen Dienstleister? Unsere Fachleute helfen Ihnen bei allen Fragestellungen um den Einbau und den täglichen Betrieb eines Microsoft Exchange Servers, auch für die bisherigen Versionen 2003 und 2007. Die Support-Hotline steht Ihnen bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung und kann viele Fragestellungen bereits am Telefon in Ordnung bringen. Zumal ja gerade bei einem IT-Ausfall kommt es auf eine rasche Aktion an. Das wissen unsere Fachmänner und unterstützen Sie prompt und qualifiziert.

              Wenn Sie erfahren wollen, welche Pluspunkte sich für Ihre Organisation aus der Verwendung eines Microsoft Exchange Servers herausbilden, dann nehmen Sie Verbindung mit Service Kiosk IT Consulting GmbH auf. Die Profis von Expertenwerk.com beraten Sie gerne präzise und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie mit der richtigen EDV-Unterstützung Ihre Teamziele unterstützen und mehr zuwege bringen können.


              Die EDV-Fachleute von Expertenwerk.com finden Kunden per E-Mail unter info@expertenwerk.com oder per Telefon unter +49-711-4889030 .

              Diese Seite liken:

                Printer leihen statt kaufen: Eine preiswerte Option für Firmen-Gründer

                Printer sind heutzutage in Betrieben unverzichtbar

                Multifunktionsgeräte gehören heutzutage praktisch in jeden Betrieb. Preiswerte Multifunktionsgeräte ermöglichen dies auch bereits für kleine Firmen und Ein-Mann Betriebe. Doch ganz und gar nicht permanent muss das per Anschaffung oder Leasing sein, einen Printer leihen ist gleichermaßen eine nützliche Option – und wohl eine, die Vorrang hat. Dies gilt sowohl für gegenwärtige Firmen als auch für Firmengründer, die einen Drucker mieten wollen. Durch Drucker mieten entfallen nicht nur die hohen Kosten, es wird genauso Service seitens des Verleihers angeboten. So können sich Mieter von Druckern zunehmend auf ihre Probleme und Geschäfte konzentrieren und eine Deckelung von Mustern oder gar Herstellern gibt es beim Laserdrucker leihen in der Regel auch nicht.

                Für kleine Einheiten bieten sich dabei vielmals schwarz-weiß Laserdrucker oder kostengünstige Farblaserdrucker an. Bei mittleren und großen Geräten ist hingegen sozusagen jederzeit die Auswahl eines Farblaserdruckers zu empfehlen. Beim Drucker leihen bietet sich als Gesichtspunkt zur Auswahl eines zweckmäßigen Printers zusätzlich zu der Drucktechnologie an, insbesondere auf die Menge an Ausdrucken sowie die Druckschnelligkeit zu beachten.

                Einzelne preiswerte Laserdrucker oder große Printer für Einsatzgruppen mieten

                Pro Mitarbeiter einen Drucker zu mieten ist meistens ganz und gar nicht nötig, denn Drucker vermögen in diesen Tagen wie verständlicherweise in das Unternehmens-Netzwerk involviert werden. So können dann ohne Zeitverzug diverse Computer-Nutzer auf das Gerät über das Netzwerk zugreifen und Druckaufträge verschicken. Dies gilt besonders für gute Multifunktionslaserdrucker, die sich auch als Laserdrucker mieten lassen sowie sich auch bequem durch viele Mitarbeiter nutzen lassen.
                Bei der Beschaffung sind hohe einmalige Aufwände – angesichts der Alternative Drucker mieten zu können – gar nicht notwendig. Einen Drucker zu mieten umgeht hierbei die hohen einmaligen Aufwände beim Einkauf, was als angenehmen Nebeneffekt die Eigenkapitalrendite auf Dauer deutlich berichtigt. Und im Unterschied zum Leasing obliegt im Allgemeinen dem Verpächter in vielen Fällen die Einheiten in vertragsgemäßem Zustand zu halten. Dies verspricht weniger Aufwand sowie viel mehr Komfort und Dienstleistung mit dem Printer.

                Aktuelle Drucker sind oft mit vielen Optionen ausgerüstet. Sie vereinigen die für das Firmenleben wesentlichen Funktionen Drucken, Faxen, Scannen sowie Fotokopieren in einem Apparat. Es finden sich wohl ebenso schlichte Gerätschaften auf dem Markt, doch die Multifunktionsgeräte haben vor allem für professionelle Firmen viele Pluspunkte. Angeboten werden diese Drucker beispielsweise in der Regel als dreiin1 oder Vier 1 sowie als Multifunktionscenter). Manchmal werden die Multifunktionsgeräte auch simpel MF genannt. Diese Apparate sammeln Punkte meistens mit einem günstigen Platzbedarf. Ebenso gibt es die Drucker in diversen Varianteeb und Größen. So gibt es Modelle, die sich als Printer für den Arbeitsplatz, für das Team oder als große Ausführung als Problemlösung für dreißig bis 40 Beschäftigte gebrauchen lassen. Bei VeryRent können Sie natürlich MFCs von allen Herstellern mieten.

                Mehr Angaben zur Computer Vermietung von VeryRent.de erhalten Sie auf der Netzpräsenz von VeryRent.de im World Wide Web.

                Diese Seite liken:

                  IT Hotline für Firmen – die vertragsfreie IT Support Servicenummer für mittelständische Firmen

                  IT Servicenummer für Unternehmen – die vertragsfreie Computer Support Hotline für mittelständische Firmen

                  Die Firma Service Kiosk IT Consulting GmbH mit Standort in Stuttgart bietet kleinen Betrieben eine vertragsfreie IT Hotline für Rechner – und Netzprobleme . Unter der Rufnummer 0711-4889030 unterstützen erfahrene IT-Experten bei dringenden Problemen und Anliegen rund um PC, Computer, Laptop, Netz, Server und Applikationen.

                  Der Gedanke ist dabei so einfach wie bestechend: IT Support wenn Behörden ihn nötig haben, und das zu kalkulierbaren Preisen – ganz ohne Wartungsvertrag.

                  9 von 10 Defekten an Computern, Servern oder in Netzwerken kann man heute durch Fernwartung lösen. Dabei bleibt sowohl der Computer-Nutzer als auch der IT-Experte an seinem Arbeitsplatz. Der Kunde und IT-Experte sprechen über das Telefon – der IT-Experte steuert per Fernwartung den Rechner des Computer-Nutzers und beseitigt dessen Schwierigkeit. Der Nutzer sieht dabei alles, was der IT-Support-Experte tut und hat so alle Änderungen unter Kontrolle.

                  Die IT Hotline der Firma Service Kiosk IT Consulting GmbH existiert bereits seit 2001. Seit dieser Zeit haben die IT-Fachleute des IT Systemhauses von Service Kiosk IT Consulting GmbH vielen Betrieben, Gewerbetreibenden, Insitutionen und öffentlichen Einrichtungen kurzfristig bei IT-Störungen helfen können.

                  Die häufigsten Störungen an der IT Support Servicenummer sind statistisch gesehen der Abruf oder Versand von Emails. Egal ob MS Outlook oder ein anderes Mail-Programm nicht funktioniert oder der Microsoft Exchange Server den Dienst verweigert – die IT-Profis von Service Kiosk IT Consulting GmbH helfen hier weiter. Ein Android-Mobil-Telefon, iPhone oder Blackberry sind ebenso im Handumdrehen eingerichtet und versehen anschließend ihren Dienst zusammen mit der Software.

                  Ebenso qualifiziert helfen die IT-Spezialisten bei der Administration von Microsoft Netzen mit Active Directory Strukturen oder dem Management eines Small Business Servers. Häufig treten auch bedeutende Sachverhalte wie Virenbefall oder Securitythemen auf, die in der Regel keinen Aufschub erlauben.

                  Die Experten an der IT Hotline von Service Kiosk helfen einfach, unkompliziert und qualifiziert. Fakturiert wird die Dienstleistung direkt auf Rechnung pro Viertelstunde. – Durch mehr als 11 Jahren Expertise wissen die Profis von Service Kiosk IT Consulting: Die meisten EDV Vorfälle sind in von weniger als einer halben sechzig Minuten bereinigt.

                  Interessierte Firmen finden den vertragsfreien IT Support von Service Kiosk unter der Woche von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 0711-4889-030. Auch außerhalb dieser Zeiten stehen die IT-Fachleute auf Wunsch gerne zur Verfügung.

                  Das IT-Systemhaus Service Kiosk IT Consulting GmbH mit Sitz in Süddeutschland bietet mittelständischen Kunden ein umfassendes Leistungsportfolio in den Bereichen EDV Support, Computer Consulting, Hosting und IT-Kurz- oder Langzeitmiete. Die Kundenzufriedenheit ist dabei stets im Mittelpunkt. Weitere Angaben zur Firma Service Kiosk finden Kunden unter: www.service-kiosk.com

                  Diese Seite liken:

                    Weshalb eine eigene Webseite haben

                    Warum soll man überhaupt bloggen

                    Schreiben ist extrem gefragt. Deshalb ist diese Popularität auch nicht verwunderlich, dass sich dadurch eine absolut eigenständige Gemeinde, die der Online Artikel Schreiber, herausgebildet hat. Bei anderen Menschen erhalten Blogger oft auf Kopfschütteln, weshalb sie so extrem vom Schreiben schwärmen. Vielen Mitmenschen kommt daher auch die Frage, weshalb überhaupt online texten?

                    Schreiben, weil es die persönlichen Interessensgebiete einnimmt

                    Es sind sehr zahlreiche Gründe, wieso man sich absolut einmal für dieses Thema hinreißen lassen kann, selbst mit dem Schreiben zu beginnen. Zum einen bietet Artikel selbst schreiben von Inhalten in Bloganwendungen die Chance, eigene Interessen zu zeigen. Häufig dauert das Schreiben auch keinesfalls lange, bis sich Leserschaft eingefunden haben. So hat man schnell eine kleine Gruppe um sich hinzu oder wird einfach Teil dieser solchen Gemeinde. Doch dieses Schreiben muss noch nicht einmal etwas Besonderes sein, wieso man sich fürs Schreiben mit einem Text hinreißen sollte. Selbst wenn man sich dazu etwas von der Seele schreiben kann, ist ein Blog das richtige Mittel dafür. Denn auf jeden Fall lassen sich damit sich dadurch die buntesten Blogs ebenso komplett nach eingenem Gusto schreiben, deshalb so, weshalb sie nie durch andere Personen aber auch andere Interessierte, die keinesfalls erwünscht wären, einfach mitverfolgt werden dürfen.

                    Geld verdienen fast nahezu automatisch mit dem Webauftritt

                    Aber bei diesen Aspekten gibt das auch dazu weitere Vorzüge, die dafür sprechen, weshalb man tatsächlich einen tollen Blog gestalten sollte. Da – mit einem selbstgeschriebenen Blog lässt sich auch nettes Geld verdienen. Selbst so es nur viele Euro jeden Monat einbringt: man kann vielfältig texten, was meine Person will ist nie gezwungen, irgendetwas zu veröffentlichen oder sich an feste Zeiten zu halten. Hat man Möglichkeit zum Schreiben, macht man es, hat man null Lust, dann halt nicht. Und trotzdem kann in der Zwischenzeit Geld verdient werden. So gibt es viel mehr mehr Seiten, wo man Linkplätze auf seinem thematischen CMS zu netten Preisen anbiedern kann. So kann man sich schon ein wiederkehrendes kleines Einkommen erreichen.

                    Verlinkung im Web – Man ist nicht allein

                    Bei den Bloggern hat sich mittlerweile beinahe so etwas wie eine verschworene Gemeinschaft heraus gebildet. Meistens werden die Blogs untereinander verlinkt oder die Urheber publizieren Gastbeiträge auf anderen Blog-Seiten mit ähnlichen Themen. Auf einen Nenner gebracht eine brillante Form der virtuellen Verbindung.

                    Größere Seiten, die meist mit WordPress funnktionieren, können hier schon weitestgehend als Web News Portal laufen.

                    Diese Seite liken:
                      Page 1 of 212»

                      Mehr Nachrichten suchen auf 100themen.de -. Das Nachrichten-Portal.